Badezimmerumgestaltung in Wohlfühloase

In Ehrensberg gestalteten wir ein Badezimmer in modernem Design um. Für die Modernität sorgen die Wände in betonähnlichem Charakter in Form einer Kreativtechnik, die den neu gestalteten Raum und deren Einrichtungsgestände umschließen. Die Umgestaltung des Badezimmers übernahmen wir von der Planungsphase bis hin zur Fertigstellung die Koordination der verschiedenen Gewerke. Zunächst wurden die Sanitäreinrichtungen [...]

Badezimmerumgestaltung in Wohlfühloase2022-09-16T16:52:56+02:00

Geisterstunde im Gesundheitstempel

Im Reha-Zentrum Bad Waldsee wurde der Akustikputz vor über zwanzig Jahren an die Decke gespritzt. Es war Zeit für eine Auffrischung. Doch der Betrieb durfte nicht unterbrochen werden. Die Renovierungsarbeiten konnten nur außerhalb der Öffnungszeiten durchgeführt werden. Deshalb mussten Stuckateurmeister Markus Domnowski und seine Mitarbeiter Nachtschichten einlegen. Es ist 21 Uhr - in einer [...]

Geisterstunde im Gesundheitstempel2021-02-12T12:01:19+01:00

Stilfassade mit Akzenten

Für die Neugestaltung der Fassade des ehemaligen landwirtschaftlichen Gebäudes der Familie Kösler in Hochdorf wurde eine maßstabsgetreue detaillierte Zeichnung angefertigt. Während der Planungsphase haben wir das Konzept einer schlichten Stilfassade mit Schlusssteinen über den Tür- und Fensterelementen mit ausgebildeter Putzfasche und Ecklisenen am Haupthaus ausgearbeitet. Die Schlusssteine und Ecklisenen wurden zur Betonung durch Füllungen [...]

Stilfassade mit Akzenten2020-09-29T16:18:14+02:00

Kalk und Graphen an der Fassade

Das Geburtshaus von Bischof Johannes Baptista Sproll in Schweinhausen, bekam im Sommer 2017 einen neuen Fassadenanstrich. Für das denkmalgeschützte Gebäude kam ein erlesenes Material zum Einsatz, dass hervorragende Eigenschaften aufweist und dessen handwerkliche Herstellung für Anstriche und Beschichtungen auf Mitte des neunzehnten Jahrhunderts zurückgeht. Die Rede ist von Kalk, der durch das Brennen von [...]

Kalk und Graphen an der Fassade2020-09-29T16:19:03+02:00

Akzent im Ruheraum

Die neue Saunalandschaft in der Therme Bad Waldsee wurde im März 2017 eingeweiht. Im dazugehörigen Ruheraum des Sauna und Wellnessareals hat die Firma Domnowski eine Kreativtechnik in Form eines Streifenzugs über die Wände hinweg aufgebracht. Die Optik der marmorähnlichen Dekospachtelmasse „Algantico 70“ auf Kalkbasis wurde durch zweimaliges Auftragen des Produkts und mit Hilfe einer [...]

Akzent im Ruheraum2020-09-29T16:19:19+02:00

Der Mensch im Mittelpunkt

Ganz nach dem Grundsatz der Firmenphilosophie von domnowski raum und fassade "Der Mensch im Mittelpunkt" kann man in Kürze neue Wandarbeiten von Markus Domnowski zu diesem Thema in seinem Torfatelier im Wilden Ried sehen. Zudem gibt es dieses Jahr wieder das Angebot für Atelierbesichtigungen. Diese werden für verschiedene Vereine, Gruppen und Einzelpersonen angeboten. Hier [...]

Der Mensch im Mittelpunkt2020-09-29T16:19:34+02:00

Warum lohnt sich Dämmen?

Ob sie ihr Haus behalten oder verkaufen wollen, Wärmedämmung kann aus ganz unterschiedlichen Gründen die richtige Entscheidung sein: - Dämmen erhält und steigert den Wert ihres Hauses. - Dämmen spart Heizenergiekosten - und die werden immer höher. - Dämmen schützt die Bausubstanz ihres Hauses. - Dämmen sorgt für ein behagliches und gesundes Raumklima. Das [...]

Warum lohnt sich Dämmen?2020-09-29T16:19:43+02:00

Kombination von Alt und Neu

Durch die Sanierung 2014 erhielt das denkmalgeschützte Rathaus in Winterstettenstadt eine neugestaltete Außenfassade, welche auf den möglichst ursprünglichsten Zustand zurückgesetzt wurde. Die wesentlichen Hauptgestaltungselemente der Fassaden, des Fensterelements im Stockrahmen mit angesetzten Fensterläden und die erhaltenen Fassadenwappen auf der Ostseite prägen das neue Bild des an die 750 Jahre alten Rathauses. Das neue Farbkonzept [...]

Kombination von Alt und Neu2020-09-29T16:19:56+02:00

Vision Torfatelier Wildes Ried

Ein seit langem gehegter Traum ging für Markus Domnowski in Erfüllung. Am 15 August 2014 wurde das Torfatelier durch eine Einweihungsfeier eröffnet. Er hat sein Atelier ins Hofgut "Wildes Ried 1" verlegt, um dem Torfmaterial in seiner Urform möglichst nah zu sein und damit eine höhere Inspiration für sein künstlerisches Schaffen zu bewirken. Die [...]

Vision Torfatelier Wildes Ried2020-09-29T16:18:49+02:00
Nach oben